14. Mai 2016

Frauenfußball

 

Gruppenbild-2

Wer sind wir ?

Wir sind eine gut gemischte Gruppe an Frauen und Mädchen, die gemeinsam ihrem größten Hobby nachgehen. Jedes einzelne Mitglied unserer Mannschaft hat eine Menge Spaß am Fußballspielen und das ist uns als Trainer und Betreuer das Wichtigste. Wir möchten vermitteln, dass ihr Hobby in erster Linie Spaß machen sollte. Ein regelmäßiges Training ist für uns aber von ebenso großer Bedeutung. Denn nur das Zusammenspiel von Training und Spaß kann dazu beitragen, dass man auf dem Platz erfolgreich sein kann.

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unsere Mannschaften. Egal ob Feldspielerin oder Torfrau, es ist für jede etwas dabei. Ein Schnuppertraining ist jederzeit und ohne Probleme möglich.

Frauenfußball

Dass Fußball nicht nur Männersache ist, zeigen bereits die großen Vereine der Bundesliga. Auch der SV Kathus bietet fußballbegeisterten Mädchen und Frauen der Region die Chance diesen Sport in Verein auszuüben.

In der Saison 2019/2020 stellt der SV Kathus eine Frauenmannschaft, die in Form einer 9er-Feld-Mannschaft in der Kreisoberliga teilnimmt.

 

Trainingszeiten auf dem Sportplatz in Kathus:

dienstags ab 19:00 Uhr

Trainingszeiten in der Halle (November bis Mitte Februar)

montags ab 18:30 Uhr

In den Ferienzeiten kann leider kein Hallentraining angeboten werden.

Ansprechpartner:

Abteilungsleitung Frauenfußball

Tiffany J. Klein

E-Mail: tiffany.klein@sv-kathus.de

Trainerin Frauenfußball

Nikola Barth

E-Mail: nikola.barth@sv-kathus.de

 

Historie und Erfolge:

  • Die Historie der Frauenfußballabteilung reicht bis in die Jahre 1990/91 zurück. In dieser Saison startete die erste Mannschaft in den Spielbetrieb. Im dritten Spieljahr konnten bereits die ersten Früchte der Arbeit geerntet werden. Man konnte die Kreislage A Kassel ungeschlagen mit dem Meistertitel anschließen.
  • Im Jahr 2008 bildete man die SG Kathus-Hohe Luft und startete richtig durch. Im ersten Jahr gelang es der SG, alle Mannschaften hinter sich zu lassen und den Aufstieg in die Gruppenliga perfekt zu machen.
  • Mit der Saison 2012/2013 konnte man eine zweite Mannschaft für den Spielbetrieb melden. Noch in derselben Spielzeit gelang es der 1. Mannschaft in die Verbandsliga aufzusteigen.
  • Der 2. Mannschaft gelang es, in der Saison 2013/2014, in die Gruppenliga aufzusteigen und somit an die Erfolge der 1. Mannschaft anzuknüpfen.
  • Zu einem Umbruch kam es in der Saison 2016/2017. Nachdem zunächst die zweite Mannschaft zurückgezogen werden musste, folgte nur wenige Monate auch der Rückzug der ersten Mannschaft.
  • Seit 2017/2018 ist der SV Kathus mit einer 9er-Feld-Mannschaft zurück im Spielbetrieb.